Die gefundene Aufzuchtanlage für Marihuanapflanzen; Foto: PI Hauzenberg
Die gefundene Aufzuchtanlage für Marihuanapflanzen; Foto: PI Hauzenberg

Aufzuchtanlage für Marihuanapflanzen

WEGSCHEID. Aufgrund eines Gerichtsbeschlusses zur Einweisung wurde am Montagnachmittag ein 42-jähriger Mann aus Wegscheid zuhause aufgesucht. Nachdem er zunächst nicht öffnete, schloss er dann doch auf und schlug im gleichen Moment auf den ersten Polizisten ein. Gemeinsam konnte er überwältigt und gefesselt werden. Er wurde ins Bezirkskrankenhaus eingeliefert. In seinem Zimmer betrieb er eine Aufzuchtanlage für Marihuanapflanzen, in der sich 35 Stauden mit einer Höhe von 60 cm befanden. Außerdem hatte er eine größere Menge getrocknetes Marihuana dort gelagert. Hierfür wird er wegen eines Verstoßes nach dem Betäubungsmittelgesetz angezeigt.
Da gegen den Mann außerdem bereits ein absolutes Waffenverbot erlassen worden war, er aber dennoch einen großen Bogen mit mehreren Spitzpfeilen besaß, wird auch wegen einem Verstoß nach dem Waffengesetz ermittelt.

 

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Hauzenberg. 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT