Symbolbild Unfall: Pascal Höfig
Symbolbild Unfall: Pascal Höfig

Auffahrunfall mit Sachschaden

RUHSTORF AN DER ROTT, Lkr. Passau, A3. Am Sonntag, den 02.12.2018, gegen 09:00 Uhr, reiste ein 34jähriger bosnischer Pkw-Fahrer auf der A3 ins Bundesgebiet ein. Im Geschwindigkeitstrichter, vor dortiger Grenzkontrollstelle am Parkplatz Rottal/Ost, fuhr dieser vermutlich aus Unachtsamkeit auf den vorausfahrenden Pkw eines 60jährigen deutschen Fahrzeugführers auf. Dabei wurde der Pkw des Bosniers so stark beschädigt, dass dieser abgeschleppt werden musste. Beide Unfallbeteiligte blieben bei der Kollision unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt ca. 7.000 Euro.

 

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Verkehrspolizeiinspektion Passau

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT