Rettungsdienst im Einsatz. Symbolfoto: Pascal Höfig
Rettungsdienst im Einsatz. Symbolfoto: Pascal Höfig

Mann verletzt sich bei Baumfällarbeiten schwer

LKR. FREYUNG-GRAFENAU, Grafenau, Elsenthal Am 29.11.18, gegen 16:00 Uhr verletzte sich ein 40 jähriger Landschaftsgärtner in Elsenthal bei Baumfällarbeiten in einem Waldstück schwer. Nachdem sich ein zu fällender Baum an einem anderen verfing, brach beim Versuch, diesen zu Boden zu bringen der Gipfel ab und traf ihn am Oberkörper. Dabei erlitt er schwere Kopf- und Schulterverletzungen. Zur stätionären Behandlung wurde er in ein Krankenhaus verbracht. Trotz getragener Schutzausrüstung entstanden die nicht unerheblichen Verletzungen.

Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Grafenau. 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT