Ab in den Urlaub. Symbolbild: Pascal Höfig
Ab in den Urlaub. Symbolbild: Pascal Höfig

Coole Reiseziele von Passau aus

Ihr fahrt gerne in den Urlaub, hasst es aber superlange unterwegs zu sein? Passau hat eine super Lage im Süden des Landes und das beste: Das Ausland ist nicht weit – rund fünf Minuten um genau zu sein. Da haben wir für euch genau das Richtige: Hier findet ihr tolle Reiseziele, die man von Passau aus noch recht einfach erreichen kann! Fallen euch noch weitere ein, die wir vergessen haben? Dann schreibt sie in die Kommentare!

Salzburg

Entfernung: 117 km – ca. 1 h 40 min mit dem Auto, 2 h 9 min mit dem Zug

Salzburg ist der Geburtsort von Mozart, es hat tolle Museen und spannende Sehenswürdigkeiten, wie zum Beispiel die Festung Hohensalzburg als größte vollständig erhaltene Burg Mitteleuropas. Wer gerne klassische Musik hört oder die darstellende Kunst liebt, sollte sich die Salzburger Festspiele nicht entgehen lassen. Mehr Infos und Tipps zu Salzburg findet ihr hier.

München

Entfernung: 194 km – ca. 2 h 8 min mit dem Auto, 2 h 40 mit dem Zug

München ist nicht nur die bayrische Landeshauptstadt, sondern auch die einwohnerstärkste Stadt Bayerns mit etwa 1,5 Millionen Einwohnern. München beherbergt wichtige Universitäten, Kulturgüter und nicht zu vergessen das größte Volksfest der Welt: Das Oktoberfest. Zu den „Must Haves“gehören die Frauenkirche, der Odeonsplatz und der Olympiapark. Wer Lust auf einen Städtetrip bekommen hat, kann sich hier gerne mal umschauen.

Prag

Entfernung: 226 km – ca. 3 h 30 min mit dem Auto

Mit über 1,2 Millionen Einwohnern ist Prag die bevölkerungsreichste und gleichzeitig die Hauptstadt der Tschechischen Republik. Es ist ein Traum für alle, die sich für Architektur begeistern – und alle, die einfach schöne Städte mögen! Wer die passauer Flüsse liebt, wird auch die Moldau schön finden, die durch Prag fließt. Auch die 30 (!) Brücken, die sich über den Fluss spannen, sind beeindruckend. Hier findet ihr weiter Infos zur schönen Stadt an der Moldau.

Wien

Entfernung: 280 km – ca. 3 h mit dem Auto und 2 h 45 min mit dem Zug

Eine weitere Hauptstadt, diesmal von ganz Österreich ist Wien. Wien hat 1,9 Millionen Einwohner und gilt als Stadt mit einer sehr hohen Lebensqualität. Sie ist auch dafür bekannt, dass die berühmte Kaiserin Sissi nach ihrer Hochzeit mit Kaiser Franz Joseph dort hinzog. Spuren davon sieht man noch im Schloss Schönbrunn und der Hofburg. Was man außerdem unbedingt in Wien gesehen haben sollte: die Wiener Ringstraße, den Stephansdom und das Hundertwasserhaus. Natürlich gibt es noch viel mehr zu entdecken also klickt euch einfach mal durch! 

Adriaküste

Entfernung:

  • Porec (Kroatien): 555 km – ca. 6 h 15 mit dem Auto
  • Grado (Italien): 478 km – ca. 5 h 30 min mit dem Auto

Die Adriaküste Kroatiens wird „Kroatische Adria“ genannt und ist ein wunderschönes Reiseziel. Das Wasser ist sehr klar und ab und zu findet man schöne Sandstrände zum ausspannen, häufig gibt’s aber auch Kiesstrände. Auch die Natur ist bezaubernd. Ein weiterer Pluspunkt: Kroatien ist durchschnittlich günstiger im Vergleich zu Deutschland, vor allem wenn es um Essen und Getränke geht. Wer diesen Trip unternehmen möchte, sollte sich vorher auf jeden Fall eine Route zurechtlegen. Ebenso schön ist die Adria in „Bella Italia“ – eines der nächstgelegenen Ziele ist hier z.B. Grado. Da es sich um ein beliebtes Reiseziel für Österreicher und Deutsche handelt, hört man vor allem zur Reisezeit zwar mehr Deutsch als Italienisch auf den Straßen, aber die Innenstadt ist bezaubernd und besonders mit Kindern lohnt sich die Reise.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT