Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

PKW übersehen – verletzte Person und Sachschaden

TETTENWEIS, LKR. PASSAU. Am 18.09.18, 14.10 Uhr, wollte eine 22jährige Pkw-Fahrerin aus Ruhstorf an der Rott von Mitterham kommend die Kreisstraße PA8 in Richtung Lindau queren. Hierbei übersah die Dame den von links kommenden Pkw eines 22jährigen Herren aus Tettenweis. Es kam zum Zusammenstoß, wobei sich die Unfallverursacherin leicht verletzte. Der Unfallgegner blieb unverletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 17000 Euro.

 

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Bad Griesbach. 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT