Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Polizei im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Drei Fahrzeuge geraten in Brand

PASSAU. Am Freitag, gegen 01:55 Uhr, geriet ein Pkw Opel am Domplatz aufgrund noch nicht eindeutig geklärter Ursache in Brand. Der Brand griff auf ein anderes Fahrzeug über. An einem weiteren Fahrzeug wurde aufgrund der Hitzeentwicklung der Lack beschädigt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden von 23.000 Euro. Die FW Passau Hauptwache und die FW Innstadt sorgten für die Löschung des Brandes. Zur Klärung der Brandursache wurde der Opel sichergestellt.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Passau.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT