Auto & Fahrrad. Foto: Pascal Höfig
Auto & Fahrrad. Foto: Pascal Höfig

Kind bei Unfall schwer verletzt

AIDENBACH – 12-jähriges Mädchen fährt mit Fahrrad auf Straße ein und übersieht Pkw

Am 12.09.2018, gegen 13.05 Uhr, fuhr ein 12-jähriges Mädchen aus Aidenbach mit ihrem Fahrrad auf einem Gehweg in Aidenbach von der Ludwigstraße in Richtung Marktplatz. Dabei benutzte sie verbotswidrig den linken Gehweg. Auf Höhe des Marktplatzes fuhr sie auf die Fahrbahn ein und übersah dabei einen von links kommenden 48-jährigen Pkw-Fahrer. Dieser erfasste das Kind mit seinem Pkw. Das Mädchen, das keinen Fahrradhelm trug, wurde durch den Zusammenstoß schwer verletzt. Nach Erstversorgung durch den Rettungsdienst wurde sie durch einen Rettungshubschrauber vorsorglich ins Kinderklinikum Passau verbracht. Durch den Unfall entstand ein Gesamtschaden von ca. 1600 Euro.

 

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Vilshofen. 

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT