Symbolbild düstere Wolken. Foto: Annalena Göttl
Symbolbild düstere Wolken. Foto: Annalena Göttl

Tipps für regnerische Sommertage in Passau

Der Sommer in Passau ist einfach wunderschön, aber was, wenn es mal regnet? Viele der Aktivitäten, die man sonst gerne im Sommer macht, fallen dann weg. Aber keine Sorge, es gibt noch vieles, was man in Passau tun kann, auch wenn es regnet. Oder vielleicht gerade weil es regnet?

Im Regen tanzen

Ob alleine, zu zweit oder mit Freunden, im Regen tanzen ist einfach ein herrliches Gefühl. Die warme Luft eines Sommertages, der Geruch von nassem Asphalt und nassem Gras, und die Regentropfen, die die ersehnte Abkühlung bringen. Dazu sollte es allerdings bestenfalls nicht gewittern, denn das kann sehr gefährlich werden.

Museum besuchen

Passau hat einiges an Kultur zu bieten, zum Beispiel mit dem Glasmuseum, in dem es über mehrere Stockwerke verschiedenste Kunstwerke aus Glas zu bestaunen gibt. Im Römermuseum erfährt man mehr über die Passauer Geschichte von der Steinzeit bis zum Ende der römischen Zeit. Hoch hinaus geht es im Oberhausmuseum, von wo man erstens einen hervorragenden Blick auf die Stadt hat, die natürlich auch bei Regen wunderschön aussieht, und zweitens vieles über die Stadt und die Region lernen kann.

Ins Kino gehen

Jaja, schon klar, Kino im Sommer ist ein absolutes No-Go, aber man kann ja mal eine Ausnahme machen. Denn statt Zuhause rumzusitzen und betrübt aus dem Fenster zu schauen, kann man auch im Kino einen geilen Film angucken. Wie wäre es zum Beispiel mit dem neuesten Teil aus dem Marvel Cinematic Universe, „Ant-Man and the Wasp“, oder der auf einer wahren Begebenheit basierenden Komödie „Catch me“. Mit actiongeladenen Filmen wie „Jurassic World“, „Skyscraper“ oder „The First Purge“ wird einem bestimmt nicht langweilig. Etwas ruhiger geht es bei dem Prequel von „Mamma Mia – Here We Go Again“ zu.

Indoor Action

Auch an Regentagen kann man actiongeladene Aktivitäten machen – rumsitzen muss nicht sein. Wer die ganz Kleinen bespaßen möchte, ist z.B. beim Indoor-Spielplatz Babalu richtig. Lasertag ist das Räuber und Gendarm der heutigen Zeit. In einer speziellen Arena versucht man als Einzelspieler oder in Teams durch das hin- und herschießen mit einer Laserwaffe möglichst viele Punkte zu erreichen. Eine Lasertag-Arena gibt’s in Passau Heining. Für Alle, die Spaß am Rätseln, Kombinieren und Entdecken haben ist vielleicht youexit Passau, das „Escape Game“, der richtige Freizeitvertreib.

Freunde einladen

Das gute daran, Leute zu dir nach hause einzuladen ist, dass man selber gar nicht nach draußen gehen muss, sondern nur deine Freunde. Und Zuhause kann man auch so einiges machen, zum Beispiel zusammen kochen, backen, ein Tee- oder Kaffeekränzchen veranstalten, Filme gucken, oder einfach zusammen ein Bierchen trinken und quatschen.

Ein Lokal besuchen

Ob Frühstück, Brunch, Mittag- oder Abendessen, das verdiente Feierabendbier oder ein leckerer Cocktail, in Passau gibt es für jeden Geschmack das richtige Lokal. Wenn man es einmal durch den Regen geschafft hat, kann man drinnen sitzen, dem Plätschern des Regens zuhören und die Regentropfen dabei beobachten, wie sie langsam vom Fenster abperlen. Und was gibt es schöneres als auch im Sommer eine Ausrede dafür zu haben einen schönen warmen Kakao zu trinken?

Ihr habt noch mehr Dinge, die ihr gerne an Regentagen tut? Lasst es uns wissen in den Kommentaren.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT