Feuerwehr bei einem Brand im Einsatz. Foto: Pascal Höfig
Feuerwehr bei einem Brand im Einsatz. Foto: Pascal Höfig

Im Innenhof Feuer gelegt

PASSAU. Am 10.06.2018 gegen 06:10 Uhr informierte ein Bewohner die Polizei Passau darüber, dass er einen Mann im Innenhof eines Mehrfamilienhauses in der Schillerstraße in Passau sah, der dort ein Feuer entfachte. Die Polizeibeamten stellten vor Ort fest, dass ein 21-jähriger Mann aus dem westlichen Landkreis Passau Teile eines Sichtschutzzaunes und Zeitungen dafür benutzte, um ein Feuer zu entzünden. Außerdem beschmierte er das Klingelschild des Mehrfamilienhauses mit unsinnigen Parolen. Als Begründung für sein Verhalten gab er Probleme im persönlichen Bereich an. Er verursachte Sachschaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, der Mann bekam einen Platzverweis und eine Strafanzeige wegen Sachbeschädigung

 

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der Polizeiinspektion Passau.

- ANZEIGE -

AUCH INTERESSANT